Zum Inhalt springen


norb.IT – Agentur für Suchmaschinenoptimierung (SEO) - norb.IT – Agentur für suchmaschinenoptimierte Webseiten


W3C valide Seiten angeblich nicht nötig

Diverse Experten-Runden für Suchmaschinenoptimierung sind sich einig: Eine Webseite muss nicht unbedingt W3C-konform sein, damit sie bei Google gut gelistet wird. Es ist vielmehr schlecht, wenn die Seite fahrlässige HTML-Fehler enthält, so dass sie nicht mehr korrekt gelesen werden kann.

Ähnlich verhält es sich bei dem Pagerank: Der kleine grüne Balken, der für viele Webseitenbetreiber immernoch unverständlicherweise das EIN und ALLES bedeutet, hat viel weniger Aussagekraft, als bisher angenommen. So können Seiten mit niedrigem Pagerank wie z.B. 2 unter einem bestimmten Begriff deutlich höher gelistet sein als Seiten mit höherem Pagerank. Sollte man jedoch keinen Pagerank haben, ist die Chance, ganz oben mitzumischen, verschwindend gering.

Nach Aussagen von Experten ist die Verlinkung auf das eigene Internetprojekt deutlich wichtiger.

« Lohnt sich Suchmaschinenoptimierung für jeden? – Für Suchmaschinenoptimierung umdenken! »

PageRank™ und Google™ sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA.
Das PageRank™ Verfahren unterliegt dem US Patent 6,285,999.
Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)
© 2007-2020 norb.IT – Full Service Internet Agentur