Zum Inhalt springen


norb.IT – Agentur für Suchmaschinenoptimierung (SEO) - norb.IT – Agentur für suchmaschinenoptimierte Webseiten


Das Keyword – naheliegend ist nicht gleich perfekt

Viele, die eine Webseite erstellen, machen einen großen Fehler: Sie optimieren die Inhalte ihrer Seite nur auf ein Keyword. Bei einer kleinen Unternehmensberatung könnte das zum Beispiel „Unternehmensberatung Schulze“ sein.   Das klingt ja erst einmal nicht schlecht, und die Chancen, mit diesem Keyword gefunden zu werden, stehen gut. Doch bevor man seine Seite auf einen Begriff optimiert, sollte man sich überlegen, wonach denn der Kunde sucht. Man muss davon ausgehen, dass er die Unternehmensberatung Schulze nicht kennt, und darum auch nicht gezielt nach ihr sucht. Stattdessen verwendet er als Keyword vielleicht nur „Unternehmensberatung“ oder ergänzt seine Suche noch um seine Heimatstadt. Unter diesem Begriff lassen sich aber viel mehr Webseiten finden. Die Unternehmensberatung Schulze verschwindet irgendwo unter „ferner liefen“. Das optimale Keyword ist also nicht immer auch optimal auf das Unternehmen zugeschnitten. Würde der Nutzer bereits ein Unternehmen kennen, bei dem er bekommt, was er sucht, müsste er ja nicht danach googeln.

« Professionelle Texterstellung – denn Kunden wollen umworben sein – Auf der Jagd nach dem richtigen Keyword »

PageRank™ und Google™ sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA.
Das PageRank™ Verfahren unterliegt dem US Patent 6,285,999.
Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)
© 2007-2020 norb.IT – Full Service Internet Agentur