Zum Inhalt springen


norb.IT – Agentur für Suchmaschinenoptimierung (SEO) - norb.IT – Agentur für suchmaschinenoptimierte Webseiten


22. Dezember 2011

Mehr Erfolg haben mit Suchmaschinenoptimierung

Von Webseiten Optimierung hat vermutlich jeder schon gehört. Doch nicht umsonst stellen sich viele Leute die Frage, was sie überhaupt davon haben, einen Suchmaschinenoptimierer mit einer Ranking Optimierung zu beauftragen. Die Frage ist berechtigt, denn wer sein Ranking optimieren lässt, gibt dafür einiges an Geld aus. Man sollte sich also sicher sein, dass das Geld auch gut in die Suchmaschinen Optimierung investiert ist. Bevor man sich also entscheidet, steht die Frage im Raum: Was habe ich von Suchmaschinenoptimierung?

Ein Suchmaschinenoptimierer sorgt dafür – so sagt es ja schon der Name -, dass eine Webseite für die Kriterien von Suchmaschinen aufbereitet wird. In erster Linie spricht man hier übrigens von Google, da es in Deutschland die mit Abstand wichtigste und einflussreichste Suchmaschine ist. Webseiten Optimierung ist deshalb wichtig, weil Seiten je besser sie sind auch umso weiter oben in den Ergebnislisten angezeigt werden. Sicher hat man das auch schon an sich selbst beobachtet: Wenn man auf der ersten Seite kein viel versprechendes Ergebnis findet, versucht man es eher mit einem neuen Suchbegriff, statt noch weiter vergebens zu klicken. Das bedeutet wiederum, dass man nur mit einem Eintrag auf der ersten Seite (und zwar möglichst weit oben) Erfolg mit seiner Webseite haben kann. Dazu bedarf es also einer vernünftigen Ranking Optimierung. Je weiter oben man steht, desto häufiger wird man auch angeklickt. Und das wiederum kann mehr Besucher, mehr Einnahmen durch Werbung oder mehr Verkäufe bedeuten. Wer mit seiner Webseite Geld verdienen möchte, der kommt also nicht umhin, durch einen Suchmaschinenoptimierer das Ranking optimieren zu lassen.

Ob der SEO in Frankfurt, Hamburg oder Berlin sitzt, ist für die Webseiten Optimierung übrigens völlig egal. Gearbeitet wird ja über das Internet. Wer nicht gerade persönlich Wert darauf legt, sich regelmäßig persönlich mit seinem Suchmaschinenoptimierer zu treffen, der kann also getrost einen Anbieter wählen, der seinen Sitz als SEO in Frankfurt oder sonstwo hat. Statt räumlichen Kriterien kann man also einzig und allein Preis und Leistung zählen lassen.

Das bringt uns auch gleich zum nächsten Thema: Wie liegt bei der Suchmaschinenoptimierung der Preis? Das lässt sich leider nicht pauschalisieren, denn der Suchmaschinenoptimierung Preis hängt stark davon ab, was man überhaupt will. Eine einfache Seite mit wenig Konkurrenz kann schon für wenige hundert Euro im Monat auf Vordermann gebracht werden. Will man es hingegen mit großen Konkurrenten wie international agierenden Onlineshops aufnehmen, dann muss man als Suchmaschinenoptimierung Preis schon einiges mehr kalkulieren. Große Unternehmen investieren jeden Monat einen fünfstelligen Betrag, um mit Webseiten Optimierung auf den ersten Platz bei den Suchmaschinen zu kommen. Man kann sich ausrechnen, dass sich diese Investition finanziell deutlich lohnen muss – sonst würden die großen Shops es sicher nicht auf sich nehmen, so viel Geld in einen Suchmaschinenoptimierer zu stecken. Die Frage „Lohnt sich die Investition in Ranking Optimierung überhaupt?“ lässt sich also in den meisten Fällen mit einem deutlichen „Ja“ beantworten.

Leider begehen viele Webseitenbetreiber den fatalen Fehler, selbst ihr Ranking optimieren zu wollen. Prinzipiell spricht dagegen ja nichts. Wer keine Erfahrung hat, der kann bei der Suchmaschinenoptimierung für Google und Co. allerdings auch fatale Fehler begehen. Wer es mit der Suchmaschinenoptimierung zu gut meint und zu viele Links setzt oder zu künstlichen Text verfasst, der muss mit Strafen rechnen. Die schlimmste ist, wenn die Webseite ans Ende der Ergebnisliste von Google verbannt wird – und das für lange, lange Zeit. Da kann die Seite noch so gut sein – wer es mit der Suchmaschinen Optimierung übertrieben hat oder die Suchmaschinenoptimierung für Google statt für den Leser vorgenommen hat – wird mit seiner Seite wohl nie wieder auf einen grünen Zweit kommen. Gerade bei wichtigen Projekten ist man daher besser beraten, wenn man die Suchmaschinenoptimierung für Google direkt einem professionellen Suchmaschinenoptimierer überlässt. Der hat zwar seinen Preis, dafür kommt man aber auch effektiv nach vorne und erreicht nicht das genaue Gegenteil.

Dennoch ist es nie verkehrt, ein wenig von der Materie zu wissen. Wer sich ein Suchmaschinenoptimierung Tutorial ansieht, erhält hier wertvolle Tipps, worauf es im Groben überhaupt ankommt. Auf diese Weise kann man wenigstens vage einschätzen, ob der Suchmaschinenoptimierung Experte, mit dem man es zu tun hat, auch wirklich Ahnung hat, oder ob er nur das Blaue vom Himmel verspricht. Eines muss man allerdings berücksichtigen, wenn man nach einem Suchmaschinenoptimierung Tutorial sucht: Weder Google noch SEO Experten werden verraten, worum es bei der Suchmaschinen Optimierung wirklich geht. Warum Google sich in Geheimnisse hüllt, liegt auf der Hand: Die Webseiten sollen ja für den Nutzer möglichst gut sein, nicht für die Suchmaschinen. Natürliches Wachstum steht hier im Vordergrund und darum soll niemand so genau wissen, wie man die Ranking Optimierung am besten vornimmt. Und auch SEOs lassen sich nicht gerne in die Karten blicken. Da es keine Ausbildung zum Suchmaschinenoptimierer gibt und es hier vor allem auf persönliche Erfahrungen ankommt, ist das Wissen rund um die Webseiten Optimierung sehr elitär und gut gehütet. Immerhin lässt sich damit viel Geld verdienen und niemand zieht sich gerne mit einem Suchmaschinen Tutorial gerne Konkurrenz heran.

Wer also denkt, Geld sparen zu können, indem er selbst zum Suchmaschinenoptimierer wird, der ist auf dem Holzweg. Es bedarf Jahre an Erfahrung, um das nötige Wissen zu erlangen, wie man das Ranking optimieren kann und welche Maß nahmen bei der Suchmaschinenoptimierung für Google eher zu Strafen führen. Wer keine Abstrafung eines wichtigen Projektes riskieren möchte, der verlässt sich also besser auf den Profi.

22. November 2011

Suchmaschinenoptimierung mit den richtigen Keywords

Möchte man Suchmaschinenoptimierung betreiben, dann ist es nicht ausreichend, einfach irgendwo Links zur eigenen Seite zu setzen. Wichtig ist nämlich nicht nur, dass ein Projekt gut verlinkt wird, sondern auch, dass schon der Link mit dem Thema der Seite in Verbindung gebracht wird. Wer ein Schuhgeschäft mit (more…)

22. Oktober 2011

Die Entwicklung der Suchmaschinenoptimierung – vom Spam zum Nutzer

Suchmaschinenoptimierung gibt es bereits, seit es Suchmaschinen gibt. Schon in den 1990er Jahren tauchten Portale wie Altavista und Yahoo auf. Dabei handelte es sich zwar eher um Webkataloge als um richtige Suchmaschinen, das Prinzip war aber ähnlich: Irgendwo stand man mit seiner Seite drin, und wenn man Glück hatte, weit oben. Denn schon vor 20 Jahren galt bei der (more…)

PageRank™ und Google™ sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA.
Das PageRank™ Verfahren unterliegt dem US Patent 6,285,999.
Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)
© 2007-2017 norb.IT – Full Service Internet Agentur